Lateinische Sprachrelikte im bayerischen Dialekt

Flurnamen

Ur-Bayerisch ist keine Variante der deutschen Sprache, sondern Latein.

LogoÖ ha brrr
  • Galgenberge gibt es zu Hauf ... eine Inflation ...
  • Unsere Geschichte geht zurück bis etwa 90.000 Jahre. So alt sind die Steinzeitfunde, die man in der Gudenushöhle unterhalb der Burg Hartenstein machte. Unsere "Fanni", die schlanke Venus vom Galgenberg ist die älteste Frauengestalt der Welt - Fundort Sandgrube in Stratzing, unsere "Venus von Willendorf" - Fundort in der Wachau zeigen frühe Besiedlung.
  • Eventuell steckt ein Hinweis auf eine keltische Berg- und Muttergöttin in den Gall- und Göll-Namen. Der Name - Gall, Göll oder Gula stammt wohl von unseren "gallischen" Ahnen, dessen Langform ihres Namens "Cailleach" aus Irland bekannt ist. Auch den Römern war dieses Volk unter dem Begriff gallia bereits bekannt.
  • Col de la Golette
  • Quelle Buck... zur Örtlichkeit passt freilich vordeutsches 'calgâcum' = Berge sehr gut ...
    dazu leider keine Fundstellen im WWW
  • ... das Werk einer Urmutter , die seit der Steinzeit wirkenden Schöpfergöttin, die deshalb auch als "Bergmutter" Cailleach, Gula, Göll? angesprochen wurde. Hochgall, Gallerberg, Gallekogel, Hochgolling
  • Oberengadin - Passo del Gallo
  • Golling in Österreich, Gallenberg im Harz, Grad Gamberg Gallenberg .si, Dorfgemeinschaft Gollenberg .de, Gollenberg Landkreis: Havelland .de, Segelfliegern ist der Gollenberg 80 Kilometer nordwestlich von Berlin schon lange bekannt .de,
  • GalgenVerteilung:
    galgenberg, -bichl, -buck, gailen... etc.
  • Vorkommen:
    08527 Plauen, 82346 Andechs, 83676 Jachenau, 84347 Pfarrkirchen, 84529 Tittmoning, 85072 Eichstätt, 85080 Gaimersheim, 85092 Kösching, 85095 Denkendorf, 85110 Arnsberg, 85111 Möckenlohe, 85128 Nassenfels, 85135 Titting, 85290 Geisenfeld, 86633 Neuburg, 86643 Rennertshofen, 86673 Bergheim-Unterstall, 87733 Markt Rettenbach, 86751 Mönchsdeggingen, 90602 Pyrbaum, 91161 Hilpoltstein, 91171 Greding, 91174 Spalt, 91220 Schnaittach, 91737 Ornbau, 91757 Treuchtlingen-Dietfurt, 91757 Treuchtlingen-Möhren, 91790 Nennslingen, 91792 Ellingen, 91798 Höttingen, 91804 Altendorf, 91801 Markt Berolzheim, 91809 Konstein, 92224 Amberg, 92280 Kastl, 92283 Lauterhofen, 92331 Parsberg, 92342 Freystadt, 92348 Berg b.Neumarkt i.d.OPf., 92355 Velburg, 92358 Seubersdorf, 92363 Breitenbrunn, 92507 Nabburg, 93077 Bad Abbach-Oberndorf, 93149 Nittenau, 93326 Abensberg, 93336 Altmannstein, 93339 Riedenburg, 93352 Rohr i. NB, 96117 Memmelsdorf, 96264 Altenkunstadt, 95131 Schwarzenbach a Wald, 95152 Selbitz, 95514 Neustadt am Kulm, 95632 Wunsiedel, 95706 Schirnding, 95707 Thiersheim, 96106 Ebern, 96126 Maroldsweisach, 96337 Ludwigsstadt, 97437 Haßfurt, 97453 Schonungen